STORM
Standort- & Regional-management

 

Standort- & Regional-Management sorgt für die Stärkung der eigenen Wettbewerbsposition im internationalen Kampf um attraktive Zielgruppen. Durch geeignete Strategien und Maßnahmen können Gemeinden/Städte/Regionen erfolgreicher vermarktet werden.  

Standort-& Regional-Marketing kommuniziert die positiven Standortfaktoren an potentielle Investoren. Und mit Maßnahmen zur Förderung der ansässigen Wirtschaft sollen Erhalt und Ausbau von Wirtschaftskraft und Arbeitsplätzen gewährleistet werden. 

 

STORM-Entwicklung:     Wettbewerbsvorteile durch Entwicklung attraktiver Leistungsprofile

STORM-Organisation:
    Rahmenbedingungen für kontinuierliche Entwicklung & erfolgreiche Umsetzung

STORM-Marketing:         Erfolgreiche Marktpositionierung, nachhaltige Image- und Identitätsbildung

Betriebsansiedlungen:
  Beratung & Begleitung potenzieller Investoren, Betreuung bestehender Betriebe


Ihr Nutzen

• Durch Einzigartigkeit erfolgreich differenzieren 

• Bessere Vermarktung durch interessanteres Leistungsprofil

• Ansiedlung neuer Betriebe aus verschiedenen Bereichen

• Stärkung im Wettbewerb um attraktive Zielgruppen

• Gestaltung, Profilierung und Weiterentwicklung des Standortes

• Kommunale Gewerbeentwicklung 

• Kommunales Flächenmanagement

• Kommunale Allianzen und Kooperationsmöglichkeiten

• Kosteneinsparungen - Budgetentlastung

• Ausbildungsplätze gewährleisten

• Arbeitsplätze und Einkommen der Bürger sichern

• Steuerkraft und Kaufkraft erhalten